laible-verlagsprojekte

Passivhaus-Kompendium-Magazin

Freiräume-Magazin

Denkmal-Sanierung-Magazin

Call for Paper - Großes Jubiläum für die Internationale Passivhaustagung: Vom 22. bis 23. April 2016 findet die Drehscheibe des energieeffizienten Bauens zum zwanzigsten Mal statt. Ab sofort können Experten aus aller Welt ihre Abstracts für das Tagungsprogramm einreichen. Ein inhaltlicher Schwerpunkt sind kostengünstige Systeme für die Wohnungslüftung. Gefragt sind aber auch Fachbeiträge zu gebauten Projekten und innovativen Konzepten, für Neubau wie für Sanierungen. Veranstaltungsort im Jubiläumsjahr ist Darmstadt – die Stadt, in der vor 25 Jahren das erste Passivhaus gebaut und anschließend die internationale Fachtagung zum Thema ins Leben gerufen wurde. Weitere Informationen zum Call for Papers befinden sich unter: www.passivhaustagung.de

Tage des offenen Passivhauses Die IG Passivhaus hat Passivhausplaner, -bauherren und -bewohner dazu aufgerufen, jetzt Projekte anzumelden, die bei den internationalen Passivhaustagen 2015 besichtigt werden könne. Die Passivhaustage finden in diesem Jahr vom 13.-15. November statt.

thumb Banner 7Passivhaus 5x5cm 300dpi webUnter dem Titel „Effiziente Gebäude von Aktiv bis Zero emission" findet am Donnerstag, den 8. Oktober 2015 in Hamburg die 7. Norddeutsche Passivhauskonferenz statt. Als führende Regionaltagung rund um hochenergieeffiziente Gebäude hat sich die Idee der Norddeutschen Passivhauskonferenz seit 2009 zum alljährlichen Anziehungspunkt für über 250 Besucher und rund 20 Aussteller aus Deutschland und Nordeuropa entwickelt.

thumb Logo SBE16 Hamburg mitDatum 250x100px1Vom 8.-11. März 2016 findet in Hamburg die internationale Konferenz zum Nachhaltigen Bauen SBE16 (Sustainable Built Environment) statt. Die Organisatoren ZEBAU GmbH, HafenCity Universität (HCU), Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und Hochschule München erwarten neben etwa 300 Beiträgen aus ganz Europa zahlreiche internationale und nationale Fachbesucher aus der Wissenschaft sowie der Bau-, Wohnungs- und Immobilienwirtschaft. Schwerpunkte der Konferenz sind neue und innovative Konzepte der Nachhaltigkeit im Bausektor sowie der Blick auf die nachhaltige Entwicklung von neuen und bestehenden Stadtquartieren. Noch bis zum 19. Juni 2015 können Beiträge aus der Wissenschaft und Praxis eingereicht werden.

Laible Verlagsprojekte

Laible Verlagsprojekte
Zum Eichelrain 3 
78476 Allensbach

Tel. +49 (0)7533 98300
Fax +49 (0)7533 98301
info@phk-verlag.de