Laible Verlagsprojekte

Johannes Laible berät seit 1995 erfolgreiche Zeitschriftenverlage und verlegt seit 2006 das Passivhaus Kompendium. 2010 erschien erstmals das Jahresmagazin Denkmalsanierung – ein weiteres wichtiges Baumagazin, das den Wunsch vieler Kapitalanlager und Eigennutzer nach Informationen über wert- und nachhaltiges Bauen erfüllt. Mit FreiRäume widmet sich seit Sommer 2012 ein Magazin ganz den Chancen des barrierefreien und altersgerechten Bauens.

Neben den Baumagazinen unterstützt Laible Verlagsprojekte Unternehmen der Baubranche bei deren Pressearbeit, realisiert Broschüren und Magazine in Kundenauftrag und optimiert Texte für Publikationen, Unternehmensveröffentlichungen, Websites etc.

Johannes Laible moderiert regelmäßig einschlägige Veranstaltungen wie Seminare von Pro Passivhaus e. V., Bauforen von Viessmann oder die Sy(e)nergie-Gespräche.

Laible Verlagsprojekte ist im Netzwerk organisiert: Als Einzelfirma arbeitet das Unternehmen projektweise mit wechselnden Partnern zusammen. Das maximiert die Professionalität, sorgt für immer neue kreative Anstöße von außen und garantiert Flexibilität.

 

 

Wir können auch anders!

Öffentlichkeitsarbeit

» Presseinformationen und Pressearbeit
» Exposés und Baudokumentationen
» Kundenzeitschriften und Broschüren

 Fachlektorat

» Erstellen von Fachtexten
» Korrekturlesen von Texten
» Optimierung von Inhalten

 Moderation

» Moderieren von Fachtagungen, Podiumsdiskussionen, Infoveranstaltungen und Kundenevents

© 2021 Verlagsprojekte