laible-verlagsprojekte

Passivhaus-Kompendium-Magazin

Freiräume-Magazin

Denkmal-Sanierung-Magazin

Tag des offenen Denkmals Mehr als 7.500 historische Baudenkmale, Parks oder archäologische Stätten öffnen am Tag des offenen Denkmals am 9. September ihre Türen. Das teilt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz in Bonn als bundesweite Koordinatorin der Aktion mit. „Dass die Feier zu 25 Jahren Tag des offenen Denkmals in Deutschland mit dem Europäischen Kulturerbejahr 2018 zusammenfällt, kommt wie gerufen", so Dr. Steffen Skudelny, Vorstand der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. „Der Tag des offenen Denkmals hat sich innerhalb von 25 Jahren zur größten Kulturveranstaltung Deutschlands entwickelt. Dies ist der Begeisterung und dem Engagement der vielen Planungspartner zu verdanken: den Denkmaleigentümern, den Denkmalfachleuten, den Gemeinden und Städten und nicht zuletzt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz."

Baier Dachelemente Denkmalgerechte Sonderrollläden von Baier: Im Zuge der Sanierung von Baudenkmalen soll meist auch das Dachgeschoss künftig wirtschaftlich genutzt werden können. Dies erfordert oft den Einbau von Dachflächenfenstern, was zwar technisch unproblematisch ist, aber eine denkmalpflegerische Herausforderung darstellt, weil die Behörden keine spiegelnden Fenster in historischen Dachansichten dulden. Gleichzeitig spielt gerade bei Dachfenstern der sommerliche Wärmeschutz eine große Rolle, was zwingend eine effektive Verschattung der Fensterflächen erfordert.

Denkmalimmobilien Die „Denkmalsanierung 2018/2019" ist ab sofort lieferbar. Die neue Ausgabe des Ratgebermagazins informiert Denkmalbesitzer, Investoren und das Fachpublikum über alle Aspekte der Sanierung von Denkmalimmobilien.

Denkmal-FachmesseNach den jeweils alle zwei Jahren stattfindenden Messen für Denkmalpflege "denkmal" in Leipzig und "Monumento" in Salzburg, will sich ab 2019 eine weitere Fachmesse für Museen, Denkmal- pflege und Kulturgüter im deutschsprachigen Raum etablieren. In Bern laufen die Vorbereitungen für die Cultura Suisse im Januar 2019.

verlagsprojekte

Laible Verlagsprojekte
Zum Eichelrain 3 
78476 Allensbach

Tel. +49 (0)7533 98300
Fax +49 (0)7533 98301
info@phk-verlag.de